Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Dorfstrasse 117

6462 Seedorf UR

 

Schulleitung        041 870 72 18

Lehrerzimmer     041 870 62 18


Jahresmotto Schuljahr 2017/18



Spannend und informativ:

Das Urner Jugendportal www.jugendnetzuri.ch bietet viele Infos zu Veranstaltungen, Ausbildung, Freizeit, Multimedia usw. Falls du eine Beratung oder Unterstützung benötigst, erhälst du von www.tschau.ch innerhalb von drei Tagen eine persönliche Antwort.


 

Herzlich Willkommen

... auf der Website der Kreisschule Seedorf.

 

Die Kreisschule Seedorf ist die gemeinsame Oberstufe der Gemeinden Attinghausen, Seedorf, Isenthal und Bauen. Unsere Schule ist eine integrierte Oberstufe. In sieben Stammklassen werden die 132 Schülerinnen und Schüler von sieben Klassen- und neun Fachlehrpersonen unterrichtet.


Special Dinner Night

02.10.2017

Nachfolgend lesen Sie einen Bericht über einen Event aus dem  Projektunterricht der 3. Oberstufe. Der Text wurde von Nadine Arnold und Jara Infanger aus der Klasse 9A geschrieben. Viel Spass beim Lesen!

Worum geht es?

Die dritte Oberstufe der Kreisschule Seedorf bereitete während zwei Montagnachmittagen das Projekt "Special Dinner Night" vor, welches schliesslich am 29. September am Abend stattfand. Das gemeinsame Abendessen und der anschliessende Unterhaltungsabend, wurden von der 3. Oberstufe der Kreisschule Seedorf vorbereitet.

Der Projektunterricht dient zur Vorbereitung für das Abschlussprojekt am Ende des Jahres. Zudem lernen die Schülerinnen und Schüler im Projektunterricht auch die exakte Planung, Vorgehensweise und natürlich auch die Dokumentierung bei einem grossen Projekt, sei es in Einzel- oder Gruppenarbeit.

 

 

Vorbereitung des Abends

Am 18. September haben sich die jeweiligen Gruppen bei den Projektleitern getroffen und angefangen das Projekt zu Planen. In den Kochgruppen Apéro, Vorspeise, Hauptgang und Dessert wurde jeweils heiss diskutiert was nun zum Thema Halloween entsprechend serviert werden soll. In den Gruppen Deko und Unterhaltung wurde währenddessen Unterhaltungspunkte sowie die Raumgestaltung festgelegt. Die Raumgestaltung wurde mit Lichterketten, einem Spukvorhang, Geisterlampen und mit Blut beschmierten Kerzengläser vorgenommen. Die Unterhaltungspunkte beinhalteten einen Gruselparcours im Keller der Schule, ein Horrorvideo mit wahren Geschichten und ein Halloween-Quiz.

Verlauf des Abends

Die jeweiligen Ateliers bereiteten kurz vor Beginn des Anlasses noch die letzten Details vor. Die Dekorationsgruppe schmückte die Aula dem Motto getreu. Mit viel Mühe und Liebe zum Detail wurde der Saal zu einem Gruselkabinett umgewandelt. Das Treppenhaus schimmerte im Licht der Lichterketten, Morenkopfspinnen verliehen der Tischdekoration ein angenehmes Bild und die zahlreichen Kerzengläser, die mit Blut verschmiert waren, sorgten für den nötigen Grusel.

Währenddessen machte die Unterhaltungsgruppe alles bereit für die Abendunterhaltung, z.B. wurde der Gruselparcours noch fertig eingerichtet. Zusätzlich gab es auch eine Fotoecke, welche von der Fotogruppe eingerichtet wurde. Auch die Kochgruppen arbeiteten effizient, damit das Menu rechtzeitig serviert werden konnte.

Mit Köstlichkeiten am Apéro wurde der Anlass eröffnet. Neben den vielen Gesprächen, gab es noch die Möglichkeit, sich bei der Fotoecke fotografieren zu lassen. Später, als alle ihren Platz eingenommen hatten, servierten die Kochgruppen ihre jeweiligen Gänge. Sogar das Menu wurde dem Motto angepasst: Als Vorspeise gab es einen Hirnsalat, serviert in einer Peperoni, oder eine feine Kürbissuppe. Die Spätzli und Fleischbällchen an einer roten Blutsauce gab es als Hauptgang. 

Nach der Vorspeise war die Stimmung auf dem Höhepunkt. Als alle satt waren, folgten die Aufräumarbeiten, welche aber rasch erledigt waren. Anschliessend wurde das Unterhaltungsprogramm eingeleitet. In den durchmischten Gruppen startete das Unterhaltungsprogramm, welches die oben erwähnten Unterhaltungspunkte beinhaltete. Zum Schluss des Anlasses gab es noch Schockoladenmuffins und Brownies zum Mitnehmen.


 

Sporttag

26.09.2017

Am vergangenen Dienstag fand an der Kreisschule Seedorf der alljährliche Sporttag statt. Am Morgen mussten die Klassen in den Disziplinen Unihockey, Fussball und Fun-Leichtathletik gegeneinander antreten. Am Nachmittag durften sich die Schülerinnen und Schüler in stufenübergreifenden Gruppen in verschiedenen kleineren Spielen messen. Ein paar Eindrücke dieses gelungenen Anlasses können Sie dem Video entnehmen.

Viel Spass beim anschauen!


 

Schulstart 2017

21.08.2017

 

Mit einer Schuleröffnungsfeier in der Aula wurde das neue Schuljahr begonnen sowie das Jahresmotto "Aufwind" vorgestellt.

Wir wünschen allen Schülerinnen und Schülern einen guten Start. Die aktualisierten Klassenfotos finden Sie hier.


 

Abschlussfeier 3. Oberstufe

29.06.07.2017

Am Mittwoch wurde die dritte Oberstufe in einer kleiner Feier verabschiedet. Die Kreisschule Seedorf wünscht allen Schulabgängerinnen und Schulabgängern viel Glück und Erfolg für die Zukunft.